MENU
 

Physiotherapie

Physiotherapiebehandlungen werden durch ärztliche Verordnung von der Grundversicherung, der Krankenkassen / Unfallversicherung oder IV übernommen.

Mit individuellen Techniken aus der Physiotherapie werden bestehende funktionelle Störungen des Haltungs,- und Bewegungsapparates erkannt und behandelt.

Termin vereinbaren
unter Tel. 055 412 73 34
oder per Mail

Pilates

ist ein spezielles, ganzheitliches Training, in dessen Zentrum ein gut balancierter Körper stehen sollte. Wichtige Effekte des Pilatestrainings sind zum Beispiel die Mobilisation der Wirbelsäule, die Förderung der Rumpf und Beckenbodenmuskulatur, besonders der tiefliegenden Strukturen. Bewegungsmuster werden sowohl optimiert als auch aktiviert. Die Beweglichkeit und Kraft werden dadurch in einem harmonischen Zusammenspiel entwickelt und gefördert und daraus eine aufrechte Haltung und neue Körperwahrnehmung erzielt. Anmeldung für Pilates bitte telefonisch oder persönlich. Quereinstieg ist jeder Zeit möglich. Der Unterricht erfolgt individuell in Kleingruppen oder auch in Privatlektionen à 55 Minuten. Die Zahlung wird privat vom Klienten vorgenommen, da es nicht von den Krankenkassen bezahlt wird.

Nach 10X spürst Du es
Nach 20X siehst Du es
Nach 30X hast du einen völlig neuen Körper
Josef Pilates

Termin vereinbaren
unter Tel. 055 412 73 34
oder per Mail

Massage

Bei klassischen Massagen werden verspannte Muskelabschnitte gelockert. Dadurch erzielt der Therapeut beim Patienten eine örtliche mehr Durchblutung. Blockaden und Spannungen werden gelöst, daraus resultiert sich ein regulierter Muskeltonus.

Termine erfolgen nach telefonischer Vereinbarung. Anerkannt durch alle Zusatzkrankenverischerungen von ASCA, EMR und Visana. Nicht anerkannt bei Helsana und Tochtergesellschaften.

Bitte klären sie telefonisch bei Ihrer Krankenzusatzversicherung ab, ob & wieviel % Ihre Krankenkasse anteilmässig an den Massagen übernimmt!

Termin vereinbaren
unter Tel. 055 412 73 34
oder per Mail